Veranstaltungsort: Jugendherberge Kassel     
SALZ sommer 2008
Forum sozialistischen Gedankenaustausches
Wochenplan – 28. Juli bis 2. August 2008
Zeitblock Raum Montag 28.07. Dienstag 29.07. Mittwoch 30.07. Donnerstag 31.07. Freitag 01.08. Samstag
Vor-
mittags
9:00
bis
12:00
Uhr
1 Lohn- &
Profitquote I

Sascha Schröder
N.N.
Kritik der National-
ökonomie und des
Staates I

Alf Tetzlaf
Große Weltwirt-
schaftskrise? I.

Günther Sandleben
Geld & Gold –
Schein & Wirklichkeit I

Ansgar Knolle-
      Grothusen
bisher frei A
B
R
E
I
S
E

nach
dem

FRÜH-
STÜCK
2 Spanische
Revolution I

Daniel Dockerill
N.N.
Geschichte und
Gegenwart des
Maoismus in China

Ingo Nentwig
Kampffähigkeit der
Gewerkschaften im
Zeitalter der
Globalisierung I

Jürgen Klippert, N.N.
Politischer Streik
in Deutschland I

Cyrus Brocatti
Sackgasse Sowjet-
union – Fragen der
Übergangsperiode I

Sebastian Leitner
Peter Heilbronn
3 ........................ ........................ ........................ Neue Musik im
politischen Kontext I

Martin Speicher
........................
12:00 Uhr Mittagessen im Speisesaal
Nach-
mittags
14:00
bis
17:00
Uhr
1 Lohn- &
Profitquote II
Kritik National-
ökon. & Staat II
Große Weltwirt-
schaftskrise? II
Geld & Gold –
Schein & Wirklichkeit II
 
2 Spanische
Revolution II
Maoismus in der
BRD nach 1970

P. Christoph Zwi
N.N. (angefragt)
Kampffähigkeit der
Gewerkschaften im
Zeitalter der Globalisierung II
Politischer Streik
in Deutschland II
Sackgasse Sowjet-
union – Fragen der
übergangsperiode II
3 Workshops Privatisierung der
Deutschen B.Bahn

Wolfgang Meyer
Literatur Neue Musik im
politischen Kontext II
Martin Speicher
ABSCHLUSS
Diskussions-
vorschlag:
Sozialistische
Strategien des
21. Jahrhunderts?


FEST
18:00 Uhr Abendessen im Speisesaal
19:00 -
20:00
1 täglich: Aussprache/Fragestunde/Kritik
INFOS am Anreisetag: Sonntag, 27.07.
ab
20:00
Uhr
2
Film:
Land & Freedom,
Diskussion
Film:
Privatisierung der Bahn, Diskussion
Hommage á Oktober
1917 - Multimed.Re.

Speicher/Horstmann
Das Kapital verfilmen
Matze Schmidt
danach Soirée: Texte zur Novemberrevolution in Deutschland 1918/19
3 Workshops    
Und hier gibt es noch den Veranstaltungsflyer mit Vorder- und Rückseite zum download.